Das Jahr in Bergen

Winter * Frühling * Sommer * Herbst 

Gehen Sie mit uns durch die Jahreszeiten in und
um unsere Stadt Bergen.Erleben Sie dabei das Leben,
das die Stadt und die Menschen prägt.
Auch dieses Jahr wird uns die Natur mit der ihr eigenen,
 vielfältigen Schönheit erfreuen.
       *******       *******       *******
        Neue Fotos aus Bergen im Mai 2009
           Jahr für Jahr überrascht uns die Natur
                mit neuem, bejahenden Leben. 
                       Wir Menschen meinen,
                 dass die Natur im Herbst stirbt.
          Wir irren, denn sie ruht um im Frühjahr
                        erneut zu erwachen.

blick-zum-arndt-haus.JPG   bluehende-gaerten-mit-st-marien.JPG   st-bonifatius-und-pfarrhaus.JPG

kunst-am-markt.JPG   erbluehende-linde-und-rhododendron.JPG   kleingaerten-lebensoasen-fuer-mensch-und-natur.JPG

                      *******       *******       ******* 

            Die bereits vergangenen Jahreszeiten 
                          in Bergen auf Rügen

 kloster-und-st-marien-im-wi.JPG   alt-bergen-im-wi.JPG   konigliches-amtshaus-im-wi.JPG 

      Mögen Sie oft die Kraft finden, dem Alltag zu entfliehen
      und Zeit füreinander zu haben.

billroth-haus-im-wi.JPG   am-nonnensee-im-wi.JPG   raddas-im-winter.JPG
Verlieren Sie nicht den Blick für die Sorgen
und Nöte des Nächsten.

      bergen-v-reischvitz-m-rapsfeld.JPG        bergen-im-raps-mai-08.JPG
Reizvoll sind die leuchtend gelben Rapsfelder um Bergen.

       der-star.JPG       erbluhter-tulpenbaum.JPG

Der Frühling hat auch auf Rügen und in  unserer Stadt Bergen
Einzug gehalten.
Fauna und Flora geben uns Menschen ein Stück neue Lebens –
qualität und Lebensmut.
Besuchen Sie unser schönes Bergen auf Rügen auch zu Himmelfahrt
und Pfingsten und genießen Sie das besondere Flair.

Bergen, die Inselhauptstadt ist auch im Sommer stets ein Besuch wert.
Alte Häuser und Denkmäler eingebettet in die Natur, versteckte Winkel,altes Handwerk und moderne Verkaufskultur, solide oder anspruchsvolle Gastronomie für Feinschmecker,Kultur, Kunst,
die Seele baumeln lassen in Raddas, Rugard und am Nonnensee,
Sport und Spiel, historische Stadtführungen der besonderen Art,
die Freundlichkeit der alteingesessenen Bergener und den
weiten Blick ins Land genießen – das ist unser Bergen!

bergen-sommer-08-am-markt.JPG   bergen-sommer-08-benedixsches-haus.JPG   bergen-im-sommer-08-hangende-garten.JPG

bergen-sommer-08-stapelstein-und-marktstrasse.JPG   bergen-sommer-08-erbluhte-natur-und-turm-von-st-marien.JPG  bergen-sommer-08-treiben-in-der-marktstrasse.JPG

bergen-sommer-08-cafe-meyer-2008.JPG   bergen-in-sommer-08-am-brinken-mit-kaufmannshof.JPG  bergen-im-sommer-08-puk.JPG

bergen-sommer-08-blick-vom-brinken.JPG   bergen-sommer-08-lebensart-seit-1945-bei-firma-hinz.JPG   bergen-im-sommer-2008-rosen-am-speicher-brinken.JPG  

bergen-im-sommer-08-hangende-garten.JPG   bergen-im-sommer-08-tradition-hotel-gesellschaftshaus.JPG   bergen-sommer-08-blick-zum-nonnensee.JPG

bergen-sommer-2008-hotel-ratskeller-mit-stapelstein.JPG   handgemacht-3.JPG  handgemacht-1-21viii08.JPG

bergen-sommer-08-ein-noch-lauschiges-platzchen-rugard.JPG   raddas-buchen-2.JPG   abendstimmung-blick-a-stralsund.JPG

Ihr
Kürschnermeister Uwe Hinz und Frau Beate

Fotos : Kürschnermeister  Uwe Hinz